Companie-News

  • 03.08.2005:

    Aufgrund politischer Wirrnisse und der ge├Ąnderten Bedrohungslage durch die Osmanen verlegten die Soldknechte ihren Sitz von der erzbisch├Âflichen Burg Taggenbrunn ins st├Ąndische Klagenfurt. Von dieser neuen und sicheren Basis kann die Compania die Landesverteidigung in Zukunft noch besser wahrnehmen.
    Offizielle Stellungnahme des Vereins dazu: Aufgrund unterschiedlicher Zielsetzungen wurde die Zusammenarbeit zwischen dem Mittelalterverein bzw. der historischen Fecht- und Schaukampfgruppe Soldknechte Compania Carantania und der Burgvogtei Taggenbrunn einvernehmlich stillgelegt.