Companie-News

  • 06.07.2017: R├╝ckblick Tag der offenen T├╝r der Soldknechte mit MiniRittermehrkampf auf der Ruine Kh├╝nburg am 2. 7. 2017

    Es war wahrlich ein tolles Fest bei (fast) bestem Veranstaltungswetter. ├ťber ein halbes Tausend Besucher str├Âmten auf die Kh├╝nburg und brachten die Ruine fast zum Bersten. Die Soldknechte zeigten einige brandneue Schauk├Ąmpfe und die MiniRMK-Bewerbe waren ein H├Âhepunkt f├╝r die zahlreichen Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen - diesmal war das Kreuz der Geschicklichkeit sogar noch beliebter als das so bew├Ąhrte Seilziehen.
    Gaukler Frowin war zum ersten Mal dabei und brachte mit seinen wunderbaren Auftritten die Kinderaugen zum Erstrahlen. Spielweib Rowanne sorgte f├╝r stimmungsvolle Musik und rundete das reichhaltige Programm gekonnt ab. Der Burgwirt kredenzte neben den bew├Ąhrten Bratw├╝rsten und Koteletten auch gebratene Polenta, Frigga und R├Âsti. Der vorz├╝gliche selbstgemachte Kartoffelsalat wurde in K├╝rze aufgegessen. Die Preise waren wie ├╝blich erfrischend moderat.
    Der Waydwerker sorgte f├╝r gute Marktatmosph├Ąre und bot S├╝├čwaren, Met und Holzwaffen feil.
    Ein herzliches Dankesch├Ân ergeht an die gesamte Burgbesatzung sowie nat├╝rlich an die vielen Besucher.
    Auf ein Wiedersehen in zwei Jahren!