Companie-News

  • 06.08.2007: Lebendiges Burgtor Hochosterwitz

    Gemeinsam mit unseren Kameraden, der Khevenhüller Burgwache Hochosterwitz - ebenfalls Mitglied der Compania Carantania, belebten und bewachten wir Soldknechte das Engeltor auf der Burg Hochosterwitz, der bekanntesten Burg Kärntens, wenn nicht gar ganz Österreichs. Eine ganze Woche stellten wir das Leben einer Torbesatzung dar, führten Schaukämpfe vor, zeigten historisches Fechten, präsentierten unsere Waffen und Rüstungen - und ließen sie auch an- bzw. ausprobieren. Viele Tausend Besucher sowie seine Durchlaucht der Fürst von Khevenhüller und dessen Gattin waren von uns begeistert!