Companie-News 2013

  • 23.05.2013: Schlacht an der Drau 2013 - bei der Burg Hochosterwitz

    Die Schlacht an der Drau bei der Burg Hochosterwitz ist geschlagen. Es war eine wundbare interne Veranstaltung mit tollem Lager, guter Schlacht und ordentlichen Festen. Wir bedanken und bei allen anwesenden Gruppen bzw. Vereinen, die zum Teil sehr lange Weg auf sich genommen haben, um bei uns zu sein bzw. mit uns unser 10-Jahre-Jubiläum zu feiern sowie bei allen, die mitgeholfen haben, dieses Fest zu ermöglichen und so besonders werden zu lassen.
    Auf ein Wiedersehen demnächst oder in ein paar Jahren.
    Soldknechte hurra!

  • 17.02.2013: Gastauftritt der Bergrettung beim Soldknechte-Wintermarsch 2013

    Aufgrund der zahlreichen Anfragen von Familie, Freunden, Fans usw., die die Berichterstattung in den Medien verfolgt haben, möchten wir uns gerne für Interesse und Anteilnahme bedanken. Gleich vorweg, wir sind alle gesund und unverletzt geblieben.
    Da die Geschehnisse in den Medienberichten nur oberflächlich dargestellt wurden, möchten wir diese ergänzend erläutern.
    Beim Rückmarsch vom tief verschneiten Ferlacher Horn durch unwegsames Gelände kletterten wir durch eine steile Klamm Richtung Straße zurück. Während der klettererfahrenere Soldknecht den Abstieg ohne größere Probleme vollbrachte, blieb sein Kamerad unglücklicherweise in einem schwierigen Teilstück stecken. Mangels modernster Kletterausrüstung (unsere hochwertige Mittelaltergewandung ist trotz genagelter Stiefel u. v. m. dafür nicht optimal) konnte eine Selbstrettung leider nicht erfolgreich durchgeführt werden, weshalb - um die Gefahr eines Absturzes nicht zu riskieren - die Bergrettung verständigt wurde. Der ältere Soldknecht stieg umgehend zur Straße ab (OHNE dabei "auf dem Hosenboden abzurutschen") und wies den Rettungskräften den Weg, welche seinen Kameraden mittels Hubschrauber ins Tal beförderten, wo sie einander wenig später wieder trafen.
    Bei den Kameraden von der Bergrettung möchten wir uns noch einmal herzlich bedanken.