Companie-News 2008

  • 25.11.2008: Lange Nacht der Forschung - in Klagenfurt und Salzburg

    Bereits seit einigen Jahren arbeiten wir Soldknechte mit dem Institut für Geschichte an der Universität Klagenfurt zusammen. Selbstverständlich sind wir auch beim Burgprojekt in Friesach dabei. Gemeinsam mit unseren Partnern boten wir bei der Langen Nacht der Forschung in Klagenfurt den Tausenden Zusehern spektakuläre Fechtvorführungen sowie einen Einblick in das Leben und den Bau einer Burg im Mittelalter. Am selben Abend waren wir Soldknechte aber auch für die Paris Lodron Universität in Salzburg im Shoppingcenter Europark im Einsatz und boten dort ebenfalls spektakuläre Fechtvorführungen, Schaukämpfe und Trainingskämpfe dar. Die Zuseher waren begeistert und fieberten entsprechend mit. An allen Fronten schlagen sich die Soldknechte wacker und präsentieren ihr Können und Wissen in vielen Fachgebieten der breiten und interessierten Öffentlichkeit.

  • 17.09.2008: Ritterfest Graz 2008

    Gerne und immer (aufs Neue) sind wir Soldknechte aus Kärnten bereit, bei unseren steirischen Nachbarn (in Not) auszuhelfen und die dortigen Eingeborenen und Gäste des Ritterfests in Graz mit vorzüglichen Fechtvorführungen und Schaukämpfen zu unterhalten. Das Fest war mit ca. 70.000 Besuchern wirklich gut besucht und kaum eine unserer Rüstungen wurde nicht mindestens hundert Mal an- und ausprobiert. Wenn man Mittelalter hautnah erleben will, ja dann müssen einfach die publikumsnahen Soldknechte her - denn wir verstecken uns nicht hinter Absperrungen!

  • 23.07.2008: Mitglied im Österreichischen Fachverband für historisches Fechten

    Wir Soldknechte, eine der größten historischen Fecht- und Schaukampfgruppen Österreichs, sind nun offizielles Mitglied im ÖFHF. Gemeinsam mit unseren Kollegen des Verbandes und darüber hinaus streben wir nach einer gründlichen Erforschung und Weitergabe des historischen Fechtens (hauptsächlich langes Schwert, Dolch, Ringen, Schwert und Buckler/Schild, Mordaxt etc.) nach Fechtbüchern v. a. aus dem 15. und 16. Jahrhundert, wobei wir keiner speziellen Schule streng anhängen, jedoch streben, bei unseren Interpretationen ein möglichst konsistentes System zu wahren bzw. zu erlangen.

  • 10.07.2008: 3. Kärntner Rittermehrkampf

    Zum dritten Male bereits fand im Jahre des Herrn 2008 der Kärntner Rittermehrkampf, wieder auf Burg Leonstein in Pörtschach, statt. Gemeinsam mit unseren Kameraden, den Soldurii Santicum aus Villach, taten wir unser bestes, um wieder ein tolle Veranstalung auf die Beine zu stellen - und die Bemühungen haben sich gelohnt. Bei bestem Sommerwetter fanden sich acht hochmotivierte Teams auf der Burg ein und kämpften vor zahlreichen Zusehern in zehn lustigen und spannenden Bewerben. Viele tolle Leistungen und Überraschungen gab es zu bewundern, doch am Ende stand erneut und zum dritten Male das Team Miles Longus Capilaris als Sieger fest.

    1. Platz: Miles Longus Capilares, 29 Pkt.
    2. Platz: Ampfi-Team, 39 Pkt.
    3. Platz: Exercitus (Bundeslade 1), 40 Pkt.
    4. Platz: Minores (Bundeslade 2), 46 Pkt.
    5. Platz: Leonsteiner Recken, 47 Pkt.
    6. Platz: Swafnirs Schutz, 53 Pkt.
    7. Platz: Sirenen, 61 Pkt.
    8. Platz: Fuchs und Hennen, 65 Pkt.

    Danke an alle Teams für die Teilnahme und die super Stimmung. Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

  • 16.06.2008: Mittelalterfest Mauterndorf 2008

    Zum neunten Male jährte sich diesmal das weithin bekannte Mittelalterfest Mauterndorf im Lungau. Und zum ersten Male waren die Soldknechte voll dabei im Geschehen und präsentierten actionreiche Schaukämpfe und erstklassiges historisches Fechten, wobei ausführlich und genau auf den Unterschied hingewiesen wurde. Bei weitgehend strahlendem Sonnenschein war das Lagerleben mit bekannten und bisher unbekannten Gruppen eine Freude und für beste Unterhaltung war stets gesorgt. Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr beim zehnjährigen Jubiläum.

  • 17.05.2008: Schlacht an der Drau 2008

    Die Schlacht an der Drau ist geschlagen - mehrfach sogar. Für uns als Veranstalter, aber besonders auch für die zahlreich erschienenen befreundeten Gruppen, waren es vier schöne Tage (unter Ausschluss der Öffentlichkeit). Lagerleben, freie Feldschlachten und kämpferische Geländespiele waren nur eine Auswahl der vielen Höhepunkte. Banner wurden heimlich erobert und zurückerkämpft, Spießer wurden gedrillt, Feldlagergolf wurde gespielt, unsere Mägen wurden mit besten Speisen verwöhnt u. v. m.
    Auf zur nächsten Schlacht und Soldknechte Hurraaaa!

  • 18.04.2008: 5. und 6. Juli, 3. Kärntner Rittermehrkampf - auf Burg Leonstain in Pörtschach am Wörthersee

    Zum dritten Male bereits findet dieses Jahr der beliebte Kärntner Rittermehrkampf statt - und wieder auf der Burg Leonstain in Pörtschach am schönen Wörthersee. Viele lustige (davon einige neue) Bewerbe gibt es zu bestaunen bzw. zu bewältigen, spannende Schaukämpfe werden dargeboten, und am Samstagabend gibt es ein tolles Unterhaltungsprogramm mit Musik, Gesang und Feuershow.
    Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich bestens gesorgt!
    Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!

    Samstag
    Beginn: 14.00 Uhr
    Wettkämpfe: 15.00 bis 20.00 Uhr
    Abendprogramm: ab 20.00 Uhr
    Ende: 22.00 Uhr

    Sonntag
    Beginn: 11.00 Uhr
    Wettkämpfe: 12.00 bis 16.00 Uhr
    Siegerehrung: 17.00 Uhr
    Ende: 18.00 Uhr

    Teilnehmergruppen melden sich an bei: René Franc, hauptmann@soldurii-santicum.at, 0650 2252312